Weihnachtskonzert: Katrin Lüthi (Sopran), Felix Schüeli (Cello) und Bruno Leuschner (Klavier)

Sonntag, 16. Dezember 2012, 17 Uhr

Katrin Lüthi

Katrin Lüthi studierte an der Musikakademie Luzern (heute Musikhochschule) Gesang. Sie schloss ihr Studium mit Auszeichnung als Mezzosopranistin ab. Bereits während des Studiums begann ihre Konzertkarriere. 2004-06 war sie fest als Mezzosopranistin im Ensemble des Theater St. Gallen engagiert. Seit Beginn des Studiums fühlte sich Katrin Lüthi sowohl vom Sopran- wie dem Mezzofach angezogen.

Der definitive Wechsel ins Sopranfach kristallisierte sich im Laufe ihrer Gesangskarriere klar heraus. Seit 2006 arbeitet sie freischaffend als Sopranistin im In- und Ausland, auf der Opernbühne wie im Konzertsaal oder in Kammermusikprojekten. Zudem unterrichtet sie an der Kantonsschule Willisau und den Musikschulen Sursee und Horw Sologesang.

Felix Schüeli

Felix Schüeli studierte an der Musikhochschule Luzern und an der Royal Academy of Music and Drama in Glasgow Violoncello, Komposition und Schulmusik mit Hauptfach Dirigieren. Als Cellist ist er sehr vielseitig und in verschiedensten Projekten von Klassik bis zu Rock/Pop oder Jazz tätig. Seine Engagements reichen vom Theater Luzern bis zur Band von Heidi Happy. Konzerttourneen führten ihn europaweit in internationale Metropolen wie Paris, aber auch nach New York in die legendäre Radio City Music Hall.

Sein Interesse am Komponieren zeigte sich schon mit 12 Jahren. Seine Kompositionen haben seither verschiedene internationale Auszeichnungen erhalten. Er leitet diverse Jugendorchester in Rapperswil-Jona, Emmen und den Kantonen Obwalden und Uri.

Bruno Leuschner

Bruno Leuschner studierte Dirigieren und Klavier an der Musikhochschule Hamburg. Daneben besuchte er die Kompositionsklasse von György Ligeti. Als Dirigent bei verschiedenen deutschen und schweizerischen Orchestern in Freiburg, Hamburg, Bern und Basel hat er sein umfangreiches sinfonisches Repertoire erarbeitet und dirigierte eine Vielzahl an Opern und Musicals. Seit 2004 ist Bruno Leuschner der musikalische Leiter des Neuen Theaters am Bahnhof Dornach.

Bruno Leuschner ist sowohl als Komponist von Liedern, Kammermusik, Chor- und Orchesterwerken hervorgetreten wie auch als gefragter Arrangeur für verschiedene Ensembles. Er ist Mitbegründer und Leiter des Salon-Ensembles «Musici Volanti». Weiterer Schwerpunkt seiner Arbeit bildet die Kammermusik, insbesondere die Liedbegleitung.

Programm

Lieder und Kammermusik von u.a. Brahms, Cornelius und Elgar – Christmas Carols und weihnachtliche Klänge werden Sie an diesem adventlichen Kammermusikabend in feierliche Stimmung versetzen.

Eintrittspreise:

Karten zu Fr. 25,– / Jugendliche bis 16 Jahre Fr. 15,–
Kassenöffnung ab 16.15 Uhr

Vorverkauf:

ab Dienstag, 4. Dezember 2012,
bei der Hypothekarbank Lenzburg

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

» mehr

Reservierung

Ab sofort läuft die Platz-Reservierung ausschliesslich über

» ticketvorverkauf.ch

Anfahrt

Informationen zum Standort und Parkplätzen der Zähnteschüür.

» mehr

Facebook

Hier finden Sie unsere Facebook-Seite.

» mehr